Spitznamen: Badewanne und Frosch

Badewanne

Frosch

Nein, Du hast Dich nicht verirrt! Ja, Du bist richtig bei den Oldtimern!

Im Vorfeld unseres letzten Oldtimer-Artikels über den „Fridolin“ stolperten wir bei einem Gespräch in der Firma über Spitznamen für Autos.

Also, was siehst Du auf den beiden Fotos ganz oben?

Was macht Dein Kopfkino daraus?

Klar, das sind ein Ford 17M und ein Austin Healey Sprite Mk1 (sorry, das Fröschen war wirklich winzig herum.. und passt gut zur Größe des kleinen Briten)

„Ente“ und „Käfer“, na sicher, die kennt jeder.

Andreas mit seiner Ente

Mit fast allen anderen flugs gesammelten Spitznamen konnten unsere jungen KollegInnen jedoch überhaupt nichts anfangen: Die Nennung von

„Göttin, Gangster, Schwein, Knutschkugel, Cremeschnittchen, Schneewittchensarg, Amazone, Kommissbrot, Laubfrosch, Ponton, Hundeknochen etc.“

erzeugte regelmäßig nur ein freundliches, aber fragendes Lächeln, manchmal verbunden mit einem angedeuteten Kopfschütteln.

Beim Ansehen der Liste scheint mir, dass die Zeit der echten Spitznamen, unter denen jeder halbwegs Interessierte sofort das richtige Auto assoziiert, ungefähr mit „Baby-Benz“ und „Erdbeerkörbchen“ ausgelaufen ist.

Schade eigentlich – aber durchaus erklärbar, da sich die Optik und die technischen Konzepte in vielem immer ähnlicher werden.

Wie sieht es aus: Gibt es denn noch Auto-Spitznamen, die auf unserer kleinen Liste fehlen? Rückmeldungen gerne mit Foto!

 

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: