Adler

EFA-Museum in Amerang

Unweit von München in der Nähe des Chiemsees liegt etwas versteckt ein wunderbares Automobilmuseum. Es ist nicht ganz einfach zu finden, denn es versteckt sich am Rande des kleinen Ortes Amerang. Hat man das EFA-Museum gefunden, kann man auf circa 600 qm Ausstellungsfläche eine eindrucksvolle Sammlung besichtigen. Über 200 Oldtimer vom Benz Motorwagen bis zum Porsche 944 lassen Autombilgeschichte von ihren Anfängen bis heute lebendig und erlebbar werden. Hier stehen Adler, Auto Union, Brennabor, Horch, Kleinschnittger, Mercedes und viele andere in einzigartiger Kombination zusammen. Ein paar der Exponate finden Sie in der Bildergalerie.

Im Keller des Automobilmuseums kommen kleine und große Modelleisenbahner auf ihre Kosten. Neben einer Modellbahnanlage für Spur II werden dort jede Menge Loks und Waggons unterschiedlicher Epochen und Spurweiten präsentiert.
Gegründet wurde das Museum von Ernst Freiberger, der seiner Heimatgemeinde Amerang etwas Gutes tun wollte. Ende der 80er Jahre wurde das „EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte“ eröffnet.

EFA- Museum für Deutsche Automobilgeschichte
Wasserburger Straße 38
83123 Amerang

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: