Elektrofahrzeug Tesla S besteht Crashtest mit Paukenschlag

Auf der diesjährigen IAA werden viele Elektroautos gezeigt und der Andrang der Besucher zeigt: Das Interesse ist groß. Um die Stromer schwelt aber auch immer noch eine Sicherheitsdiskussion.

Los gings als der Chevrolet Volt nach dem Chrashtest Feuer fing. Und nach jedem Unfall mit Elektroautos flackert sie wieder neu auf.

Diesen Bedenken setzt sich nun vehement der Tesla S entgegen, einer der Hingucker der IAA.

Tesla S Cockpit

Kurzer Exkurs zu Tesla Motors

2003 im Silicon Valley in den USA gegründet, entwirft und baut das Unternehmen elektrische Antriebskomponenten, welche sie an andere Hersteller verkaufen, und Elektroautos. Die Palette umfasst aktuell drei Modelle: Tesla Roadster, Tesla X und Tesla S.

Die Autos schaffen das, was mit den in Deutschland gängigen Elektroautos nur schwer vorstellbar erscheint: Sie bauen schöne Autos, mit großer Reichweite und das auch noch bezahlbar!

Tesla Model S

Tesla S

Das Modell S ist eine Limousine mit dem Anspruch eine komfortable und grüne Alternative für herkömmliche Limousinen zu sein. Sie wurde nun in den USA von NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) einem umfangreichen Testprogramm unterzogen und bekam bei dem Chrashtest sagenhafte 5,4 Sterne!

Ein kleines Wunder, denn die Wertung reicht eigentlich nur bis maximal fünf Sterne…

In jeder Kategorie und Unterkategorie staubte Tesla S also volle Punktzahl und Sonder-Sternchen ab! Die Messergebnisse waren besser als die Sollwerte. Ein Ergebnis, das bisher von keinem anderen Fahrzeug erreicht wurde.

Laut Tesla ist das Model S dermaßen stabil, dass es sogar geschafft hat, einen Teil der Prüfgeräte zu beschädigen.

 Tesla S

Einer der Gründe für das hervorragende Ergebnis sind die im Wagenboden platzierten Batterien. Sie verleihen dem Wagen einen tiefen Schwerpunkt, der einen Überschlag beinahe unmöglich macht.

Außerdem fehlt der Verbrennungsmotor. Das verlängert die Knautschzone und schützt so besser bei einem frontalen Aufprall.

Um den Amerikaner, die gerne zu Euphorie und Übertreibung neigen, aus der Seele zu sprechen: Offensichtlich handelt es sich im das sicherste Auto der Welt! Oder was denkt ihr?

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: