Mazda 6 2.2D SKYACTIV-D im Fahrbericht / Test – Stärken und Schwächen

Der neue Mazda 6 dürfte mit einem Anteil von 75% als Kombi ausgeliefert werden. Dafür gibt es gute Gründe: Der Mazda 6 ist wertstabil, überzeugt durch eine gute Verarbeitung, einem guten Handling und leistet sich nur wenige Schwächen.

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: