Autowäsche, ein lästiges Vergnügen

Der eine tut es regelmäßig, der andere versucht es dauerhaft zu vermeiden. Es gibt sogar Theorien, nach denen die Vermeidung einer Autowäsche zu einer erhöhten Lebensdauer des Fahrzeugs beiträgt. Einer anderen Theorie zufolge, kann durch die Vermeidung der Autowäsche sogar die Fahrdynamik des Automobils verbessert werden.

Tests in Windkanalanlagen sollen dies bestätigen. Eine Art Haifischhaut, gebildet durch die Ansammlung von Generationen aufeinander gepresster Staubpartikel, ermöglicht durch monatelanges Ignorieren böser Blicke der eigenen Frau, soll hier Pate gestanden haben.

"Haifischhaut"

Ja, die Frage „wasch ich oder lass ich“, hat schon beinah religiöse Züge.

Ich für meinen Teil versuche eher die Vermeidungsstrategie zu fahren. Nur die bösen Blicke und die sarkastischen Anmerkungen meiner Frau kann ich nicht ignorieren. Hin und wieder fahre ich doch in die Waschstrasse meines Vertrauens und gönne meinem fahrbaren Untersatz ein wenig Pflege.

In der Waschstrasse

OK, zugegeben, sieht das Ding dann schon irgendwie besser aus, cooler, um es genauer zu sagen… und in solchen Augenblicken schwöre ich regelmäßig, dies nun ab sofort regelmäßig zu tun!

…und genau so regelmäßig sind die guten Vorsätze bereits nach dem ersten Regen dahin… oder der Staubteufel mit dem Rapsblütensamen ist mal wieder unterwegs.

Aber einmal pro Jahr mache ich es, weil ich es so will. Wenn der Winter vorrüber ist und eine Unterbodenwäsche den ganzen Winterdreck beseitigen soll, bin ich auf alle Fälle dabei. Aus meiner Sicht, der einzig sinnvolle Termin mit der Waschanlage.

Waschanlage

Ich wollte es nun mal genauer wissen und habe meine Kollegen befragt, was sie ihrem heissgeliebten Wagen so an Pflege angedeien lassen. Danach ergibt sich nun folgendes Bild:

Häufigkeit

  • 1 x Waschstraße alle drei Jahre zur Kinderbelustigung
  • 1 x Waschstraße immer, wenn der böse Blick droht + 1 x im Jahr Minimum
  • 3 x monatlich
  • 2 x vierteljährlich
  • 1 x 2 x monatlich

Anlagentyp

  • 1 x Straße
  • 3 x Lappenwaschanlage
  • 2 x Bürstenwaschanlage
  • 2 x Waschstraße

Zusatzleistung

  • 1 x inkl. Vorreinigung
  • 1 x Innenreinigung NIE
  • 1 x inkl. Innenreinigung
  • 2 x inkl. Felgenreinigung
  • 1 x inkl. Reifendruck
  • 2 x inkl. Öl
  • 2 x inkl. Wischwasser
  • 1 x inkl. Wachs

Innenreinigung

Wir bei der R+V24 sind also ziemlich unterschiedlich unterwegs – vom Besuch der Waschanlage zur reinen Kinderbespaßung bis hin zur beinahe wöchentlichen Reinigung mit diversen Zusatzleistungen ist bei uns alles dabei.

Wie handhabt ihr das?
[polldaddy poll=8005574]

 

Fotoquelle:
dreckige Windschutzscheibe: Magicshapes/iStock/Thinkstock
Waschanlage: siur/iStock/Thinkstock
Staubsauger: kzenon/iStock/Thinkstock

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: