Die schönsten Straßen der Welt: Cabot Trail

Weiter geht´s mit unserer Reihe über die „schönsten Straßen der Welt“:

Nachdem wir beim letzten Mal über den, an der kalifornischen Küste entlang führenden, Highway 1 berichtet haben, zieht es uns im heutigen Artikel wieder nach Nordamerika.

Doch diesmal ein ganzes Stück nördlicher und an den östlichsten Punkt, nach Kanada. Genauer gesagt nach Nova Scotia, zur Cape-Breton Island.

 Cabot Trail

 … so heißt die 300 km lange Küstenstraße, die ringförmig um die Insel herum verläuft – meist direkt an der Küste entlang und die damit einen atemberaubenden Blick auf das Meer bietet. Außerdem laden kleine Fischerdörfer zu einem kurzen oder auch etwas längeren Zwischenstopp ein, zum „Whale Watching“ oder einfach nur zum Essen, den fangfrischen Fisch genießen und verweilen.

Cape Breton Highlands National Park

Serpentinenartig führt der Cabot Trail in einem Teil-Abschnitt durch den 950 km2 großen Nationalpark, der den Autofahrern seine einzigartige Naturschönheit offenbart. An anderen Stellen führt die Strecke meterhoch über dem Meer an der Küste entlang – in regelmäßigen Abständen sind Parkbuchten eingerichtet, damit man einen kurzen Halt einlegen und Erinnerungen fürs Fotoalbum machen kann.

Aussicht Cabot Trail

Denn so einen Ausblick möchte man irgendwie festhalten – nachvollziehbar, oder 😉 ?

Aussicht Cabot Trail

Die kanadische Natur und Ruhe genießen

Am besten nimmt man sich mehrere Tage Zeit, um den Cape Breton Highlands National Park zu erkunden. Zahlreiche Wanderwege durchziehen den Park, so dass Anfänger, Familien mit Kindern oder auch erprobte Wanderer auf ihre Kosten kommen.

Rastplatz am Cabot Trail

Kann man schöner rasten :)?

Vorsicht vor wilden Tieren

Besonders in den Wäldern gibt es natürlich auch wild lebende Tiere, wie Bären oder Elche.

Deshalb sollte man sich auf den Straßen immer an die Geschwindigkeitsbeschränkungen halten und die vielen Straßenschildern, die vor freilaufenden Elchen warnen, nicht auf die leichte Schulter nehmen. 

Vorsicht_Elch

Vorsicht Elch!

Fazit

Der Cabot Trail ist der Bezeichnung „eine der schönsten Straßen der Welt“ definitiv würdig – und jederzeit eine Reise wert!

Links:
http://www.cabottrail.travel/
http://www.cabottrail.com

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: