Kontrollleuchten im Auto – ja, was blinkt denn da?

Hat sich schon mal jemand mit den vielen blinkenden Lichtchen beschäftigt, die es in unseren Autos so gibt?

Ich muss gestehen, dass ich mich bisher eher wenig mit dem Thema auseinander gesetzt habe – bis ich vor kurzem selbst betroffen war und auch in meinem Auto plötzlich verschiedenste Symbole aufgeleuchtet haben.

Natürlich, die wichtigsten Warnkontrollleuchten kennt man – aber wer kennt sich schon mit der Flut der blinkenden Lichter wirklich aus, wenn man nicht gerade Fachmann ist…

Dieser Artikel richtet sich also eher an die Laien – so wie mich 🙂

Warum Kontrollleuchten wichtig sind

Besonders wichtig werden Kontrollleuchten dann, wenn sie uns anzeigen, dass unser Fahrzeug durch einen Defekt nachhaltig geschädigt werden kann: Wenn beispielsweise die Öllampe aufblinkt, weil Öl nachgefüllt werden muss und im Fall des Nichtbeachtens ein Motorschaden die Folge sein kann.

Es kann also ziemlich teuer werden, wenn man einige der Lichter ignoriert.

Welche Warnkontrollleuchten gibt es eigentlich?

Die eigene Erfahrung hat mich also dazu verleitet, mich ein bisschen intensiver mit dem Thema zu beschäftigen. Und deshalb habe ich die wichtigsten Kontrollleuchten aufgeführt und ihre Bedeutung erklärt.

Dabei habe ich mich allerdings auf die beschränkt, die wirklich einen Schaden am Auto verursachen können, bzw. die Symbole, die man nicht unbedingt kennt (wie z.B. das Vorglühen-Symbol beim Diesel – das ich, die einen Benziner fährt, noch nie gesehen habe).

Kontrollleuchte_Generator
Generator: Diese Warnleuchte erscheint beim Einschalten der Zündung. Sobald der Motor gestartet wurde, muss sie erlöschen. Blinkt sie jedoch auch während der Fahrt, stimmt etwas mit der Stromversorgung nicht und man sollte umgehend eine Werkstatt aufsuchen. Die Ursache kann ein gerissener Keilriemen oder eine defekte Lichtmaschine sein.

220px-Motorkontrollleuchte
Motor-Kontrollleuchte: Leuchtet dieses Symbol während der Fahrt auf, liegt wahrscheinlich ein Fehler im Abgassystem oder in der Motorelektronik vor. Grund hierfür kann eine beschädigte Lambda-Sonde sein. Auf jeden Fall die nächste Werkstatt anfahren und überprüfen lassen.

 

Kontrollleuchte_Oeldruck
Motoröldruck/Motorölstand: Bei einigen Fahrzeugen hat diese Leuchte unterschiedliche Farben. Ein gelbes Symbol weist auf einen niedrigen Motorölstand hin – man sollte umgehend Öl nachfüllen, sonst kann es zu Schädigungen des Motors kommen. Blinkt die Lampe rot und erscheint vielleicht sogar ein Signalton dabei? Das kann mit dem Öldruck zusammenhängen: Am besten gar nicht erst weiterfahren, sondern fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen. Oder auf direktem Weg die Werkstatt ansteuern.

Kühlmittel_120pxKühlwasser-Symbol:
Dieses Symbol zeigt an, dass der Motor überhitzt ist und das Kühlwasser nicht mehr ausreicht, diesen abzukühlen. Bevor Kühlwasser nachgefüllt wird, sollte der Motor zuvor unbedingt abkühlen. Der Behälter steht unter Druck und es besteht Verbrühungsgefahr. Leuchtet das Symbol weiter, obwohl genügend Kühlmittel vorhanden ist, sollte das Auto gleich in die Werkstatt.

100px-Kontrollleuchte_Vorgluehen
Vorglühen (Diesel):Dieses Symbol gibt es nur bei Diesel-Fahrzeugen. Es zeigt an, dass die Glühkerzen vorglühen; was kein Grund zur Sorge ist! Man sollte das Auto dennoch erst starten, wenn das Symbol erloschen ist.

 

100px-Kontrollleuchte_ESP
ESP-Symbol: Wenn diese Leuchte blinkt, dann arbeitet das ESP – was besonders auf nassen, glatten oder verschneiten Straßen vorkommen kann. Das Auto kann nicht mehr alleine die Spur halten. Was hilft: Fuß vom Gas, nicht lenken und keine Vollbremsung machen.

 

100px-Warnlampe_Druckverlust
Reifendruck: Leuchtet die Lampe auf, so ist der Reifendruck abgesunken. Sie sollten jetzt heftiges Bremsen und Lenken vermeiden und an der Tankstelle den Reifendruck überprüfen.

 

 

Das war eine Übersicht über die wichtigsten Kontrollleuchten, die ein schnelles Handeln erfordern. Natürlich gibt es noch einige mehr, die aber jeder kennt: Blinker, Nebelschlussleuchten, Fernlicht-Anzeige usw. Diese sollten keiner weiteren Erklärung bedürfen 😉

Gut zu wissen, was in meinem Auto so alles blinkt…

Bildquellen:

Generator: Wikipedia – Chris828
Motor-Kontrollleuchte: Wikipedia – Chris828
Motoröldruck: Wikipedia – Chris828
Vorglühen: Wikipedia – Chris828
ESP-Symbol: Wikipedia – Chris828
Reifendruck: Wikipedia – Chris828

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: