Männer und Ihre Hobbies: Das Feuerwehrauto

Es gibt Dinge, die werden Frauen an Männern nie verstehen! Eines davon ist die Beziehung des Mannes zum Feuerwehrauto.

Eigentlich geht es hier um Träume. Der eine will unbedingt eine Harley, der andere einen Porsche und der dritte eben ein Feuerwehrauto. Männer verstehen das, oder?

Lassen wir wissenschaftliche Erklärungen einfach mal außen vor, fragen uns nicht, ob es an einer frühkindlichen Prägung oder Midlife Crisis liegen könnte und schauen wir uns die emotionale Bindung von Mann und Feuerwehrauto völlig vorurteilsfrei an.

Feuerwehr Blitz

Ein mir namentlich bekannter Mann – Ähnlichkeiten mit dem Autor sind rein zufällig – ertappt sich öfters dabei, wie er auf einschlägigen Internetseiten nach Autos älteren Baujahres schaut. Und eben auch nach Feuerwehrautos. Auf Seiten wie www.zoll-auktion.de oder www.feuerwehr.de/markt/ werden Bullis, LT, Ford Transit, Unimog und Rundhauber vor allem aus kommunalen Beständen in allen Varaiationen angeboten.

Feuwerwehr VW

Und Hand aufs Herz. Welcher Mann hat nicht schon einmal drüber nachgedacht, ein Feuerwehrauto zum Wohnmobil umzubauen? Einige tun es und so ist das Angebot an Umbauten in den Fahrzeugbörsen auch recht umfangreich. Aber es geht ja nicht um Wohnmobile, es geht um Feuerwehrautos!

Feuerwehr Unimog

Weil die Auswahl so groß ist, macht man sich Gedanken, welches Modell wohl das Richtige sein könnte. Im Falle des eingangs erwähnten Mannes, gibt es klare Prioritäten:

Nicht der große Magirus oder Benz, nicht der VW-Bus oder Transit sind für ihn von Interesse, sondern der Mercedes G oder ein Land Rover. Also die im Vergleich zum LKW eher handlichen Wagen, die geländegängig und reisetauglich sind.

Feuerwehr Transit

Hier kommt alles zusammen: Fernweh, Blaulicht, Oldtimer, Off-Road und Schrauber-Gen. Natürlich ließen sich auch rationale Gründe für den Erwerb eines solchen Oldies finden. So könnte man einen überdurchschnittlichen Erhaltungszustand (dank guter Pflege im Feuerwehrhaus) bei gleichzeitig geringer Laufleistung (es hat halt nicht oft gebrannt) ins Feld führen. Und dann die Aussicht auf Wertsteigerung!

Aber hier geht’s ja um ein Männerspielzeug für den extra großen Sandkasten. Männer: ihr versteht mich, oder?

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: