Weihnachtsgeschenke – Ideen für Autofahrer

Weihnachten naht – damit es nicht wieder so überraschend kommt und in letzter Eile und Hektik die Geschenke gekauft werden, haben wir ein wenig recherchiert und einige Ideen für Weihnachtsgeschenke für Autobegeisterte gesammelt. Diese Weihnachtsgeschenke stehen bei uns hoch im Kurs:

Der Klassiker: Autokalender

Kalender sind der Klassiker unter den Geschenken. Wenn man die Vorlieben des Beschenkten kennt, kann man eigentlich nicht viel falsch machen.

Im Autobereich gibt es eine enorme Vielfalt an Kalendermotiven: Vom berühmt-berüchtigten und heißbegehrten Pirelli-Kalender (wo es nicht wirklich um die Reifen geht), über Oldtimer-Preziosen bis hin zu wunderschön in Szene gesetzte aktuellen Neuwagen.

Fazit: Da kann man definitiv fündig werden und liegt mit Sicherheit auch nicht daneben; es geht allerdings kreativer.

Das Nützliche: Utensilien gegen Schnee und Eis

Selten wunderschön, dafür aber immer hilfreich: Eiskratzer, Handfeger, Windschutzscheibenabdeckung und Co.!

Eiskratzer gibt es mit integriertem Handschuh (für die Frostbeule im Freundeskreis) und den Handfeger mit Teleskopstange – was wollen Kleingewachsene oder Menschen mit Van / SUV mehr?

Fazit: Auch hier werdet ihr nicht den Pokal für Kreativität gewinnen, aber es wird euch an so manchem eiskaltem Morgen still und leise gedankt werden.

Für die Junggebliebenen: Der Lego-Bausatz

Ideen für Weihnachtsgeschenke: Lego-Bausatz VW Käfer

Mein bester Freund ist über 30 und spielt freudestrahlend immer noch mit Lego… Der würde sich sicherlich sehr über einen Bausatz der bunten Steinchen freuen, am liebsten LEGO TECHNIK.

Aus verlässlicher Quelle im Redaktionsteam weiß ich auch, dass Söhne ein hervorragender Grund – oder sollte ich besser sagen Ausrede? 🙂 – sind, sich selbst den Sohn mit Lego auszustatten.

Lego selbst hat nun außerdem einen gepolsterten Schuh vorgestellt. Schmerzhaftes über Lego-Steine-Laufen passé! Leider bisher nur in Frankreich und nach Zufallsprinzip erhältlich, hoffen wir, dass er sich durchsetzt und auch bei uns auf den Markt kommt!

Ideen für Weihnachtsgeschenke: gepolsterte Lego-Slipper

Fazit: Am besten wäre die Combo aus bunten Steinchen und Lego-Slipper. Da wir darauf noch warten müssen, heißt es nun das gigantische Sortiment zu durchstöbern und den passenden Bausatz zu finden. Lasst euch von einem Lego-Verschenker verraten: Ich lag noch nie daneben! 😉

Für die Luxus-Liebhaber: Möbel aus Schrottkarren

Andreas hat letztens schon von Möbeln berichtet, die aus Schrottautos hergestellt werden. Dabei handelt es sich um ganz besondere Einzelstücke. Möbel aus alten Schrottkarren hört sich zugegebenermaßen nicht besonders toll an, aber bei der 2CV „Enten“-Bar, dem Billardtisch von BMW oder dem VW Käfer Bett gerät man ins Schwärmen. Mir gefällt besonders das Sofa aus der Mini-Front!

Ideen für Weihnachtsgeschenke: Mini Sofa

Fazit: Das ist wirklich ein ganz besonderes Geschenk, aber dafür wird man (zu) tief in die Tasche greifen müssen.

Aber vielleicht möchtet ihr auch einen typischen Oldtimer-Fan und -Schrauber beschenken. Der hat vielleicht noch das ein oder andere ausgeschlachtete Karosserie-Teil in seiner Garage stehen und freut sich über eure kreativen Ideen für die Möbelgestaltung.

Oder ihr wisst was dem Schrauber noch zu seinem Glück fehlt und schaut euch da auf den einschlägigen Internetseiten um.

Für die Handfesten: Messe- und Veranstaltungskarten oder Eventgutscheine

Viele Autos sind so besonders (teuer), dass sie für viele von uns immer ein Traum bleiben werden.

Ein bisschen Abhilfe kann man aber schaffen: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrt mit dem tonnenschweren Hummer durch das passenden Gelände oder einem PS-starken Ferrari auf der Rennstrecke? All das und noch viel mehr kann man verschenken. Sina berichtete bereits über das viefältige Angebot diverser Online-Anbieter.

Ideen für Weihnachtsgeschenke: Eine rasante Ausfahrt mit dem Ferrari 488 Spider

Auch immer eine schöne Idee sind Karten für eine Messe oder ein Rennen – gemeinsamer Besuch inklusive versteht sich! Denn letztendlich ist die gemeinsam verbrachte Zeit doch oft das schönste Geschenk!

Fazit: Auch mit dieser Idee seid ihr sicherlich richtig unterwegs. Oft gönnt man sich so etwas selbst nicht und freut sich umso mehr, wenn man es dann auch noch mit einer lieben Person gemeinsam unternehmen kann.

Spendenaktion

Ebenfalls immer eine schöne Idee sind die Spendenaktionen, die euch Andreas auch schon vorgestellt hat. Ihr unterstützt mit dem Geld die Kinderkrebsforschung der Uni-Kliniken in Mainz und Gießen oder den Verein Lebenshilfe Gießen, der sich für Menschen mit Behinderung einsetzt.

Neben der Chance, einen Oldtimer zu gewinnen, macht ihr damit sicherlich vielen Menschen eine große Freude!

Ich hoffe sehr, dass für euch und eure Lieben eine Idee für ein passendes Weihnachtsgeschenk dabei war!

Ich und sicherlich auch die anderen Leser freuen uns aber auch über jede weitere Inspiration in den Kommentaren! 🙂

 

Fotoquelle:
Lego-Schuh via piwee.net

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: