Testnutzer für Auto-App gesucht

Ihr liebt euer Auto, oder? Und ihr wollt, dass es ihm gut geht? Dann habe ich da was für euch.

Es gibt Apps, die euch einiges über euer Auto verraten. Wenn ihr also wissen wollt, wo euer Auto gerade steht (der Parkplatz vorm Einkaufszentrum ist so groß), welche Strecken ihr in der Woche fahrt, wie oft ihr tankt oder welches Problemchen euer Auto gerade hat, dann braucht ihr eine Auto-App mit OBD-Stecker.

Sie nutzen die Diagnose-Schnittstelle OBD II, die jedes Auto ab Baujahr 2001 an Board haben sollte und greifen die Infos direkt in eurem Fahrzeug ab. Über Mobilfunk (GSM) oder Bluetooth werden die Daten an einen Server bzw. euer Handy übermittelt und dann in der App hübsch aufbereitet.

Screenshot der App

Die OBD findet ihr in der Regel im Fußraum eures Autos. Sie versteckt sich aber gerne mal und daher braucht ihr eine Taschenlampe und feinfühlige Finger. Oder ihr fragt Google.

TankTaler

Ich stelle heute eine App vor, die neben den Infos zum Auto auch noch eine Vergütung für jeden getankten Liter Sprit bietet, sie heißt „TankTaler“. Denn ihr bekommt 2 Cent pro Liter als sogenannte TankTaler gutgeschrieben.

Screenshot der App

TankTaler lässt sich am ehesten mit Kundenbindungsprogrammen vergleichen. Ihr sammelt die Taler beim Tanken (im Wert von 2 Cent pro Liter), bei jeder Fahrt (einen TankTaler pro gefahrenem Kilometer) sowie bei der Teilnahme an Kampagnen (z.B. „jetzt zum nächsten Fast-Food-Restaurant fahren und 500 TankTaler sichern“). Die Taler könnt ihr anschließend gegen Einkaufs- und Tankgutscheine eintauschen.

Welche Funktionen bietet euch die App?

Die App zeigt euch außerdem Statistiken zu eurer Fahrweise und bietet eine Excel-Exportmöglichkeit, vergleichbar mit einem einfachen Fahrtenbuch. Zudem habt ihr Zugriff auf Fahrzeuginformationen, die aktuelle Position und Fahrdaten der vergangenen Tage.

In Zukunft ist geplant, über das System eine Reihe von Dingen erledigen zu lassen, wie beispielsweise Termine für eure Werkstatt zu buchen oder Parktickets zu lösen.

Screenshot der App

Unverbindliches Testangebot

In Zusammenarbeit mit TankTaler verschenken wir 1.000 Testpakete an R+V24 Kunden. Mit dem Set könnt ihr in ganz Deutschland 2 Cent pro Liter günstiger tanken, habt euer Auto stets im Blick und bekommt interessante Statistiken zu eurer Fahrweise.

Das TankTaler Paket besteht aus einem Hardware-Stecker und einer Smartphone App (Android, iOS). Der Hardware Stecker wird über die OBD II-Schnittstelle mit dem Fahrzeug gekoppelt (Plug & Play) und verbindet das Auto mit Hilfe der eingebauten SIM-Karte sowie einem GPS-Chip mit dem Internet.

Screenshot der App

Jetzt seid ihr gefragt

Künftig könnten weitere sinnvolle Funktionen in TankTaler integriert werden, beispielsweise ein automatischer Notruf („eCall“): Kommt es zu einem schweren Unfall, könnte das System automatisch einen Notruf senden und Hilfe rufen.

Wir würden gerne von euch wissen, wie ihr die App findet und welche Dienstleistungen ihr dort gerne sehen möchtet. Deswegen verschenkt TankTaler an euch 1.000 TankTaler-Pakete mit dem OBD-Stecker und Zugangsdaten zum System.

Nachdem ihr das Paket erhalten und einige Zeit getestet habt, werdet ihr per Email kontaktiert und um Feedback gebeten.

Wie kommt ihr an TankTaler?

Unter www.TankTaler.de/RuV24 und nur mit dem Gutscheincode „RuV24“ sichert ihr euch das kostenlose Paket und 5.000 TankTaler als Startguthaben. Ab 10.000 Talern gibt es bereits den ersten EUR 10 Gutschein!

Also, viel Spaß beim Testen und Taler sammeln!

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: