NYPD fährt jetzt Smart!

Was macht ein Auto zum perfekten Stadtauto? Klar, klein muss es sein! Und zwar so klein, dass es in so ziemlich jede Parklücke passt, zur Not auch quer. Welches Gefährt kommt einem da zuerst in den Kopf? Natürlich! Der Smart!

Die Praktikabilität dieses „smarten“ Fortbewegungsmittels haben jetzt auch die Amerikaner erkannt. Richtig gehört! Die Amerikaner, die sonst für ihre riesigen Pick-Ups bekannt sind, haben die Vorteile des Smart erkannt – und zwar für keinen geringeren als die US-Police. Aber nicht irgendeine Einheit in den weiten Steppen Texas, sondern tatsächlich für die Großstadt-Cops – in New York City!

Diese sind nämlich seit Anfang des Jahres im Smart unterwegs! Und der ist ein richtig guter Ersatz für die bisher genutzten Dreiräder: zum einen, weil sie genauso klein und wendig sind, in jede Parklücke und an jedem Stau vorbei kommen, zum anderen weil sie jeder Cop, der einen Führerschein besitzt, fahren darf und auch kann. Es müssen keine speziellen Fahrtrainings oder Schulungen angeboten werden, wie es bisher beim Dreirad notwendig war. Und da der Kleine von Daimler auch nur halb so viel kostet wie die Dreiräder, kann auch schon mal auf Importfahrzeuge gesetzt werden.

smart fortwo @ New York Police Department

Die Threeweehler werden nach und nach ausgetauscht und durch den kleinen Schwaben ersetzt.

Aktuell sind für das Ney York Police Department 100 Fahrzeuge bestellt – bis zu 300 Stück sollen es werden, sobald alle Threewheeler aus dem Verkehr gezogen sind.

Natürlich muss der Smart vor Inbetriebnahme ein wenig aufgehübscht werden: Er wird mit blau weißem Schriftzug beklebt, bekommt die bekannte Lichtorgel samt LED-Band und eine Notfallausrüstung im Interieur.

Viel komfortablert ist der kleine Schwabe sowieso – während die Polizisten im Threeweehler z. B. Helm tragen und im Sommer schwitzen müssen, weil es keine Klimaanlage gibt, ist der Smart technisch auf dem neusten Stand.

smart fortwo @ New York Police Department

Jetzt auf New Yorks Straßen unterwegs: der Smart!

Der kleine Smart auf den weiten Straßen New Yorks: Das dürfte also in nächster Zukunft kein seltenes Bild mehr sein.

Bildquelle:

Smart vs. Threeweehler – Daimler AG, Media Center
Smart auf New Yorks Straßen – Daimler AG, Media Center

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: