AUTOREN – Wir schreiben für das R+V24 Magazin

jensA
Jens Stratmann: Baujahr 1979, technisch im einwandfreien Zustand! Wäre Jens ein Automobil, hätte er keine Probleme eines der begehrten H-Kennzeichen zu bekommen. Seit der jüngsten Kindheit schlägt sein Herz für alles was sich und vor allem ihn bewegt. Das erste Fahrzeug war ein Bobby-Car, der erste Unfallgegner die Wohnwand im elterlichen Wohnzimmer. Nach einer Ausbildung zum KFZ-Mechaniker und über elf Jahren Erfahrung im Vertrieb von Automobil-Zubehör machte Jens seine Passion zur Berufung und erstellt seitdem automobilen Content. Wert legt er nicht nur auf seine eigene Meinung, sondern auch auf das Teilen von Wissen und weiteren Eindrücken. In diesem Blog wird Jens wöchentlich über Neu- und Gebrauchtwagen schreiben und euch liebe Leser hoffentlich einen echten Mehrwert bieten, denn neben seinen eigenen Einschätzungen lässt er stets auch weitere Blogger zu Wort kommen. Jens ist unsere externe Verstärkung – quasi unser direkter Draht zu den Neuwagen und Automobilherstellern. Er betreibt ansonsten das Auto-Blog rad-ab.com.

 

 

 

frankFrank Feil: Hat Politische Wissenschaften und Anglistik in Heidelberg studiert und danach ein Volontariat bei der Stuttgarter Zeitung absolviert, bei der er im Anschluss für die redaktionelle Koordination verantwortlich war. Inzwischen ist er selbstständig und berät Unternehmen im Bereich Social Media Marketing. Darüber hinaus ist Frank seit über zehn Jahren als Blogger aktiv und war in dieser Zeit unter anderem für Audible, die CeBIT und LG Electronics tätig. Seine redaktionellen Themenschwerpunkte sind autonomes Fahren, Elektromobilität und IoT. Darüber hinaus hat der Early Adopter stets das neueste Gadget griffbereit.

 

 

 

 

ankaAnka Jost: Ideen sitzen nicht gerne still. Sie müssen herumtoben. Andere treffen. Gemeinsam besser werden. Und genau hier liegt die Herausforderung in meinem Job. Seit 2008 bin ich bei der R+V24 im Bereich Online-Marketing tätig. Wir erarbeiten kreative Ideen, um im World Wide Web den User auf unsere Marke aufmerksam zu machen. Und dabei heißt es: Nicht quantitativ den User mit Werbemaßnahmen überladen, sondern qualitativ auffallen und ansprechend sein. Wir schreiben uns auf die Fahne, dass wir immer wieder Neues kennen lernen möchten. Wie ticken unsere User? Welche Plattformen nutzen sie? Wie kommunizieren sie? Was interessiert sie? Das R+V24-Magazin ist deshalb für mich wichtig, weil ich das Thema “R+V24-Kfz-Versicherung” mit interessanten Inhalten belegen möchte. Wo liegen die Vorteile in der Online-Versicherung? Wo können unsere Kunden profitieren? Dabei ist mir wichtig, dass unsere Kunden genau verstehen, wie wir ticken und was wir anbieten.

 

 

 

sinaSina Schmitt: Warum für einen Auto-Blog schreiben? Ganz einfach: weil Mobilität (ob jetzt auf zwei oder vier Rädern) und Fahrspaß einfach dazu gehören und es beim Thema „Auto“ immer wieder Neues zu berichten gibt. Nicht nur beim alltäglichen Weg zur Arbeit, sondern auch in der Freizeit und im Urlaub. Denn auch in anderen Ländern setzte ich mich gerne hinter´ s Steuer und erkunde die fremde Umgebung auf vier Rädern: Einfach mal treiben lassen und dort einen Stopp einlegen, wo es mir gerade am besten gefällt – ob das zum Entspannen am Meer ist, zum Wandern im Grünen oder in einem schönen Städtchen, das zum Stadtbummel einlädt – so ist es immer wieder aufregend, was es wohl hinter der nächsten Kurve zu entdecken gibt. Für mich der perfekte Urlaubstag. Bei der R+V24 bin ich im Marketing-Team und für Online-Marketing/Vertrieb zuständig, daher auch immer mit dem Thema KFZ umgeben und auf der Suche nach aktuellen News.

 

 

 

ppn-bildPeter Paul Nasim: Online-Vermarkter, Suchmaschinist und Webbastler, so könnte man kurz die wichtigsten beruflichen Leidenschaften meines Lebens zusammenfassen. Vernetztes Leben und Arbeiten, Telekommunikation, Sprachassistenten sowie Innovationen und neue Technologien jeglicher Art, die den Alltag erleichtern, sind Themen, die ich äußerst spannend finde. Auch Reisen und fremde Länder begeistern mich sehr. Irgendwann werde ich zum digitalen Nomaden.

 

 

 

 

 

JasnaundFranjo
Jasna Koralewski: Willkommen! Mein Name ist Jasna Koralewski und ich berichte rund um die Themen Pferde, Reitsport und Hund. Seit ich denken konnte, war der Wunsch nach einem eigenen Pferd da. 2014 ist der Rheinländerwallach Franjo, eigentlich Franjo von Falkenstein, in mein Leben getreten und ist neben unseren 2 Hunden Babe und Caty fester Bestandteil der Familie. Gerade 4 Jährig und angeritten stellte Franjo eine Herausforderung dar. Doch wir meistern jede Hürde und uns verbindet eine tolle Partnerschaft. Mittlerweile sind wir bis zur Klasse L im Dressurviereck unterwegs, reiten gerne aus und probieren uns in der Bodenarbeit. Neben meiner Arbeit mit Franjo konnte ich im Springen Erfahrungen bis zur Klasse A** sammeln und verfüge neben dem Reitabzeichen IV auch über den Geländepass und das Longierabzeichen. Was wir sonst noch so erleben, könnt ihr auf unserem Youtube-Kanal „Franjofloggt“ verfolgen. Auch unsere Hunde, die sportliche Babe und die Seniorenhündin Caty, halten das Leben gut auf Trab.

 

 

 

Autoren_Blau

Kontakt zur Redaktion:

R+V24 Magazin
Redaktion
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 533-7240
Fax: 0611 533-777240
Mail: drive-blog@rv24.de