Fahrberichte

2018 Hyundai Tucson im Drive Check

Er ist der Plattformbruder des Kia Sportage, aber das sieht man ihm gar nicht an. Der Hyundai Tucson wirkt etwas bulliger als sein Bruder, macht vieles richtig und nur wenig falsch. Ganz klar zeigt sich, dass die Koreaner aufgeholt haben und sich vor der arrivierten Konkurrenz nicht zu verstecken brauchen. ...

Der koreanische Golf im Fahrbericht!

Der Hyundai i30 im Drive-Check

Wirkte die zweite Generation des Hyundai i30 noch extravagant und etwas fülliger, legt die aktuelle Version des koreanischen Kompakten diese Eigenschaften vollkommen ad acta. Das Design ist geradlinig, gefällig und eigenständig. Die Verarbeitung? Sauber. Die Motoren? Fast alle Turbo-aufgeladen. Und genau solch einer stellt sich dem Drive-Check: Der Hyundai i30 ...

Wie schlägt sich der edle Ford Edge Vignale im Fahrbericht?

2018 Ford Edge Vignale im Drive Check

Das ist er also, der Ford Edge! Dabei ist er gar nicht so eckig, oder? Edge bedeutet Ecke, aber damit fällt das große SUV gar nicht unbedingt auf. Edge bedeutet auch schlechten Empfang, aber auch damit möchte man den SUV von Ford nicht verknüpfen. Eher ist es seine Stattlichkeit, die ...

Downsizing war gestern, der Polo GTI bekommt einen bekannten Motor unter die Haube!

2018 VW Polo GTI im Fahrbericht | Test

Nun, besonders mutig ist er ja nicht gestylt, der neue 2018 VW Polo GTI. Gegenüber dem Vorgänger sieht er sogar ein wenig bieder aus, orientiert er sich unverkennbar ein Stück weit am Design des abgelösten Modells. Da stellt sich die Frage, wie sich das neue Modell fährt. Steckt wirklich der beißende ...

Der Hyundai Kona im Drive Check

Der Hyundai Kona also. Ikona hätte vielleicht besser gepasst, schließlich sticht das Design des koreanischen SUV im kleineren B-Segment ikonenhaft hervor. Das gilt nicht nur für die Klasse selbst, sondern auch für das generelle Hyundai-Design. Aber das ist – wie immer – Geschmackssache und ein Fall für den Design Check. ...

Lokal emissionslos unterwegs - dank der Kraft der zwei Herzen!

Der Kia Optima Sportswagon Plug-in-Hybrid im Drive Check

Der Red-Dot-Design-Award: Es ist eine echte Krux mit diesem Preis. Irgendwie ist er ja so etwas, wie die goldene Kamera der Design-Branche. Man fühlt sich geehrt, aber für voll nimmt man den Preis dann doch nicht. Schließlich werden damit dänische Staubsauger und Küchenradios ausgezeichnet. Was das mit dem Kia Optima ...