Umwelt

Fahrverbot für Dieselfahrzeuge

Das Auto. Symbol der Freiheit und Dynamik. Neben Heim und Arbeit der sogenannte „Third Place“, Konsumobjekt, Lebensgefühl, Lebensstil und zumindest aus meinem Leben nicht wegzudenken und nun? Fahrverbot? Als ich im Jahre 1996 meinen Führerschein gemacht hatte, da brauchte ich das Auto gefühlt mehr als die Luft zum atmen. Freiheit! ...

Tesla S: Zickige Diva oder treue Weggefährtin? Ein Interview

Der Tesla S ist seit 2013 auf dem deutschen Markt: International hat er schon in einigen Ländern die Marktführerschaft übernommen und schlägt sich auch auf den entstehenden Gebrauchtwagenmärkten ganz wacker – der Wertverlust scheint geringer zu sein als bei der Konkurrenz! ...

Olympia im E-Bike-Fieber

Ganz zu Beginn meines Artikels möchte ich euch eine einfache Frage stellen. Wer hat wohl in der ganzen Olympia-Truppe dort unten in Rio den coolsten Job? ...

Jetzt den alten Diesel loswerden?

Da wird mal wieder eine Sau durchs Dorf getrieben und arme unschuldige Besitzer von Diesel-Fahrzeugen sind die Opfer von Massenhysterie und Panikmache durch die Medien. Der Grund: Das Bundesministerium für Umwelt und das Bundesverkehrsministerium streiten über die Einführung einer blauen Plakette. ...

SUVs und Geländewagen stören CO2-Reduktion

2014 wurden europaweit strengere CO2-Grenzwerte verabschiedet. Seitdem sehen sich die Autobauer mit einem großen Problem konfrontiert: Die jahrelang forcierte Karosserieform des SUV passt so gar nicht ins Spritsparkonzept und verhagelt die Flottenbilanz. ...

Was bringt das E-Kennzeichen am Elektroauto?

Seit September 2015 gibt es für Elektroautos ein E-Kennzeichen. Dabei handelt es sich um ein amtliches Kfz-Kennzeichen mit dem E-Zusatz, ähnlich wie das H-Kennzeichen beim Oldtimer. Was steckt dahinter? ...