Fernreisen

Vignette: So kleben Sie das „Pickerl“ richtig auf

Wer im europäischen Ausland Urlaub macht, nutzt dafür häufig das eigene Auto. Die Vorteile liegen auf der Hand: Man hat jede Menge Platz für Gepäck und vor allem für Familien bleiben die Kosten überschaubar. Darüber hinaus reist man von „Haustür zu Haustür“. Urlauber müssen ihre Koffer und Taschen somit nicht ...

weiterlesen

Fernreisen mit Kindern: Welche Länder sind geeignet?

Bei Fernreisen mit Kindern exotische Länder entdecken und spannende Eindrücke sammeln – für viele Eltern ist das ein Traum. Doch wie lässt sich dieser Traum realisieren, welche Länder sind geeignet und welche Reisearten wären zu riskant? Wir haben für Sie einige Tipps zusammengetragen. Mindestens genauso wichtig wie das eigentliche Ziel ...

weiterlesen

Thailand: 3-Wochen-Reiseroute

In unserem letzten Artikel haben wir bereits über Bangkok berichtet: Dort beginnt für die meisten Reisenden das Thailand-Abenteuer! Viele haben bereits einen groben Plan, was sie in Thailand sehen möchten – und richten danach ihre Reiseroute aus. Lassen wir hier einmal die klassischen Pauschaltouristen, deren Reise schon im Vorhinein bestens ...

weiterlesen

Autonom fahrende Elektro-Taxis in Singapur!

Im Stadtteil One-North des Stadtstaates Singapur können Kunden seit Kurzem per App einen Taxidienst bestellen – mit Elektroautos, die vollkommen autonom fahren (sollen). Zurzeit noch in der Testphase, befindet sich noch ein Mitarbeiter des Start-ups NuTonomy – das die Technologie entwickelte – an Bord, um in Notsituationen schnell eingreifen zu ...

weiterlesen

In den Urlaub mit Flugzeug, Auto, Bus oder Bahn?

Wenn einer eine Reise tut… Dann stellt sich sehr häufig genau diese Frage: Welches Transportmittel ist die richtige Wahl? Das lässt sich nicht pauschal beantworten, aber ich möchte in diesem Beitrag ein paar Tipps geben, wie wir (meine Freundin und ich) diese Frage angehen, wenn wir uns wieder mal in ...

weiterlesen

Unterwegs in Südafrika

Nach unserer schönen Zeit in Brasilien stand vor ein paar Wochen der nächste Urlaub auf dem Plan. Und ab nach Südafrika! Wir hatten lediglich 14 Tage, was die Planung etwas komplizierter machte. Denn eins war uns vor Abreise schon klar: Südafrika hat einiges zu bieten! ...

weiterlesen

Verkehrstauglichkeit der Roller auf Bali

Nachdem ich euch im letzten Artikel über den chaotischen Verkehr auf Balis Straßen erzählt habe, kommt hier der zweite Teil meines Erfahrungsberichts: es geht um die Verkehrstauglichkeit der Roller – insbesondere der, die an Touristen vermietet werden. Verkehrsmittel Nummer 1: Der Roller Eins vorneweg: Der Roller ist das Fortbewegungsmittel der ersten ...

weiterlesen

Mobilität in anderen Ländern: Indonesien – Bali

Meine letzte Reise führte mich nach Indonesien, genauer gesagt nach Bali und die umliegenden Inseln. Auch hier habe ich wieder ein besonderes Augenmerk auf die Mobilität in diesem Land gelegt: Wie bewegen sich die Einheimischen (und Touristen) fort und wie kommen sie am schnellsten von A nach B? ...

weiterlesen

Mobilität in China

Heute lassen wir wieder eine Gastautorin zu Wort kommen. Isolde verbringt als Schülerin ein Jahr in einer chinesischen Gast-Familie und berichtet vom Straßenverkehr in China: ...

weiterlesen

Unterwegs in Brasilien

Relativ kurzfristig entschieden meine Freundin und ich uns für einen Urlaub in Brasilien. Ein paar Tage Rio und dann noch irgendwo an den Strand, sie legt sich in die Sonne, ich erkunde die Unterwasserwelt. Von Rio nach Buzios nahmen wir einen der beliebten Überlandbusse. Somit war das Thema „Mobilität“ an ...

weiterlesen

Melbourne – Sydney: Eine unterschätzte Strecke!

Als meine Freundin und ich eine Ecke von Australien bereist haben, haben wir uns im Vorfeld auf die Great Ocean Road als Teil des Trips gefreut. Allerdings haben wir im Anschluss festgestellt, dass der Teil von Melbourne nach Sydney sich nicht hinter der weltberühmten Küstenstraße verstecken braucht. ...

weiterlesen

Tipps und Tricks zur Campervan-Tour in Australien

Durch unsere Tour mit dem Campervan in Australien haben meine Freundin und ich einige Erfahrungen gesammelt, die ich an dieser Stelle gerne weitergeben möchte. Erster Tipp: Keinen Unfall bauen! Okay, darauf hat man relativ wenig Einfluss und ich gehe auch davon aus, dass niemand vorhat, den Wagen bewusst in den Graben ...

weiterlesen

Die schönsten Straßen der Welt: Great Ocean Road

Diesmal führt uns die Suche nach den schönsten Straßen der Welt nach „Down Under“. Fast maximal weit weg von der Heimat schlängelt sich die Great Ocean Road die Südküste Victorias entlang und bietet dort atemberaubende Blicke auf die Steilklippen und Strände. ...

weiterlesen

Ein Unfall am anderen Ende der Welt

Im Februar waren meine Freundin und ich in Australien unterwegs, unter anderen auch per „Campervan“. Dabei ist uns genau das passiert, wovor man sich (fast) am meisten fürchtet: Wir hatten einen Unfall. ...

weiterlesen

Die schönsten Straßen der Welt: TF-24 auf Teneriffa

Teneriffa ist definitiv eine Reise wert: Rund ums Jahr ein angenehmes Klima, sehr abwechslungsreiche Natur, je nachdem ob man im Süden oder Norden unterwegs ist, schöne Städtchen, die zu Ausflügen einladen und über all dem thront der Teide: Mit 3.718 Meter der höchste Berg auf spanischem Boden und der dritthöchste ...

weiterlesen

Die schönsten Straßen der Welt: Cabot Trail

Weiter geht´s mit unserer Reihe über die „schönsten Straßen der Welt“: Nachdem wir beim letzten Mal über den, an der kalifornischen Küste entlang führenden, Highway 1 berichtet haben, zieht es uns im heutigen Artikel wieder nach Nordamerika. ...

weiterlesen

Die schönsten Straßen der Welt: Highway 1

In diesem Sommer hat es mich an die US-amerikanische Westküste verschlagen. Über 4.500 km Strecke habe ich mit dem Mietwagen zurückgelegt, einmal quer durch Kalifornien, bis nach Nevada und Arizona. Darunter 450 Meilen (ca. 725 km) auf einer der schönsten Straßen der Welt: dem Highway 1! ...

weiterlesen