Gut zu wissen

Regelmäßige Augenuntersuchung für alle Autofahrer!

Eins ist klar: Wer sich ans Steuer setzt, muss gut sehen können. Darüber muss man gar nicht reden, das ist selbstverständlich. Deshalb muss jeder Führerschein-Neuling, bevor er die Prüfung ablegt, einen Sehtest machen – so schreibt es die Fahrerlaubnis-Verordnung vor. ...

weiterlesen

Betrugsfallen beim Autoverkauf

Irgendwann muss man sich leider von seinem Auto trennen. Es hat den Besitzer viele Kilometer durch die Welt gefahren, man hat vielleicht schöne Erinnerungen daran – aber die Trennung ist manchmal unausweichlich. Sei es, weil das Auto nicht mehr zu den Anforderungen passt (Stichwort: Nachwuchs) oder weil der TÜV die ...

weiterlesen

Benzinklau in Deutschland

Eigentlich ist dieses Thema für mich total abstrus. Man hört natürlich immer wieder davon, dass jemand zur Tankstelle fährt, den Tank einmal befüllt und einfach wegfährt ohne zu zahlen. Ich besitze zum Glück keinerlei kriminelle Energie und somit ist mir dieses Thema fremd. ...

weiterlesen

Ohne Beleuchtung mit dem Auto unterwegs?

Immer wieder hört oder liest man Meldungen von Fahrzeugen, die am frühen Morgen oder in der Nacht ohne Licht auf Autobahnen oder Landstraßen unterwegs sind. Heute ist mir so ein Fahrzeug auf meinem Arbeitsweg begegnet. ...

weiterlesen

Die beliebtesten Hochzeitsautos!

Love is in the Air! In Deutschland wird geheiratet – alleine im letzten Jahr wurden über 400.000* Ehen geschlossen. Viele Hochzeiten werden groß gefeiert, eine Gästeliste von 100 Personen und mehr ist längst keine Seltenheit. ...

weiterlesen

Was passiert bei der MPU?

Im Volksmund ist die MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) auch als „Idiotentest“ bekannt. Ist die Bezeichnung gerechtfertigt? Was steckt wirklich hinter diesem Test? Wann muss ein Autofahrer zur MPU und was erwartet ihn? ...

weiterlesen

Vorsicht beim Autokorso

Dienstag wars soweit: Deutschland ist mit einem Sieg über Nordirland ins Achtelfinale der Fußball Europameisterschaft eingezogen! Über die Chancenverwertung lässt sich streiten, aber die Freude war überall groß! ...

weiterlesen

Trampen mal anders: Mitfahrerbank heißt die Idee!

Busse im 10-Minuten-Takt, U- und S-Bahnen fahren fast rund um die Uhr, außerdem Straßenbahnen und Fernverkehr – in größeren Städten und deren Einzugsgebiet ist es einfach, von A nach B zu kommen. Ob zur Arbeit, zum Einkaufen, ins Kino oder auf ein Bierchen mit Freunden: überall kann man in Ballungsgebieten ...

weiterlesen

Auf der Suche nach dem richtigen Motorrad

Ich, 52, fahre seit vielen Jahren Motorrad, vor fünf Jahren sollte ein neues her. Aber welches? Auf der Suche nach einer geeigneten Maschine, bin ich von der Vielzahl an Modellen fast erschlagen worden. Da gab es coole Cruiser, agressive Rennmaschinen, fast antik anmutende Chopper… ...

weiterlesen

Fußball-EM in Frankreich: Was Autofahrer beachten sollten

Diesen Sommer ist es endlich wieder soweit, ein internationales Fußballturnier steht an! Nach den Weltmeisterschaften in Südafrika und Brasilien (zu weit und teuer für viele) und der letzten EM in Polen und der Ukraine (näher, aber z.T. auch nicht um die Ecke) wird nun in Frankreich gekickt. ...

weiterlesen

Welcher Motorradhelm ist der Richtige?

Zwischen dem Sicherheits-Aspekt und der Optik, dem Wohlfühlen unter dem Helm und der Bezahlbarkeit ist jeder Mopedfahrer hin und hergerissen… Was brauche ich? Bluetooth-Vorrichtung für die Erreichbarkeit unterwegs oder die Navi-Ansagen vom Smartphone? Intergrierte Sonnenblende? Sicherheitstest-Ergebnis? Lautstärke bzw. Windgeräusche? Klapphelm oder Integral? Oder doch der Jethelm mit cooler Motorrad-Brille? Die ...

weiterlesen

Kopf hoch – das Handy kann warten!

Vor ein paar Wochen hat Matthias schon mit seinem Artikel „Am Steuer: Handy weg!“ eindringlich vor der Handynutzung während der Autofahrt gewarnt – zu hoch ist die Abelnkung und damit das Unfallrisiko. Einen noch nachdrücklicheren Aufruf startet nun der Radiosender NJOY mit seiner Aktion Kopf hoch! ...

weiterlesen

Was sind Rettungsdatenblätter?

Als ich mich letztens über den eCall informiert habe, der in zwei Jahren verpflichtend in allen Neuwagen eingebaut sein muss, bin ich über die so genannten Rettungsdatenblätter gestolpert. Von denen hatte ich noch nie gehört. Deswegen habe ich recherchiert. Was steckt also dahinter? ...

weiterlesen

Was genau ist das Sonn- und Feiertagsfahrverbot?

In der Regel bin ich meistens am Wochenende auf Autobahnen unterwegs und fahre längere Strecken. Letztens wars es aber auch mal unter der Woche soweit und dabei ist mir die enorme Dichte an LKWs aufgefallen. Warum begegnen mir die so verstärkt unter der Woche und nicht am Wochenende? ...

weiterlesen

Am Steuer: Handy weg!

Nach meinem letzten Beitrag über mehr Rücksicht im Straßenverkehr darf ich mit diesem Beitrag erneut die Moralkeule schwingen. Inspiration zum heutigen Thema bekam ich neulich auf der Landstraße: Wenig Verkehr, nur ein paar Autos vor und ein paar Autos hinter mir. Man rollt so gemütlich vor sich hin, da fällt ...

weiterlesen

Wie funktioniert der eCall?

Eigentlich sollte er ja schon im Herbst 2014 kommen, nun steht der 31. März 2018 als Einführungsdatum für den eCall fest. Ab dem Stichtag müssen alle Neuwagen europaweit mit dem Notrufsystem ausgerüstet sein. Wir klären die Hintergründe. ...

weiterlesen

Wie vertreibt man sich die Zeit im Stau?

Jeder, der täglich zur Arbeit pendelt, oder der mit dem Auto in den Urlaub fährt, kennt es: Stau. Und nicht nur das, sondern auch die unumgängliche Langeweile und gefühlt „sinnlose Zeit“, die man auf der Autobahn verbringt. ...

weiterlesen

Unterhaltung für Kinder im Auto

Wir Eltern kennen und „lieben“ folgende Sätze sehr „Sind wir gleich da?“, „Wie lange dauert es denn noch?“ oder „Wann sind wir denn endlich da?“ …und das Ganze im Abstand von max. 10 Minuten in einer Art Dauerschleife wiederholt, kann einen völlig normalen und in sich ruhenden Fahrer zur Weissglut ...

weiterlesen

Falsch getankt – was nun?

Ich kannte die Geschichten bisher tatsächlich in erster Linie aus der Zeitung, aber letztens kam sie mir auch in der Kantine zu Ohren: Ein Kollege (ich betone in dem Fall gerne das Geschlecht 🙂 ) hatte Benzin und Diesel verwechselt und falsch getankt. Was genau war denn da passiert? ...

weiterlesen

Marty, Horst, Düsi und Co.: Braucht das Auto einen Kosenamen?

Dass wir Deutsche ein sehr inniges Verhältnis zu unseren Autos haben, ist ja nichts Neues. Einige bauen regelrecht eine „Beziehung“ zu ihrem Schätzchen auf 4 Rädern auf – und was liegt dabei näher, als seinen treuen Gefährt(en) auch zu benennen. „Mein Auto“ ist doch hier viel zu unpersönlich und herabwürdigend… ...

weiterlesen

Was erwartet uns 2016? Ein kurzer Überblick

Das eine Jahr geht zu Ende, das andere beginnt und was sieht man häufig neben Jahresrückblicken? Genau: Vorschauen! Und wir machen mit und schauen schnell, was die Welt der Mobilität im neuen Jahr 2016 für uns bereit hält. ...

weiterlesen