Fahrgemeinschaft

Mitfahrer per APP: 2 pro Auto

Die meisten, die täglich mit dem Auto zur Arbeit fahren und vielleicht auch ein paar mehr Kilometer zurücklegen müssen, werden es kennen: überfüllte Autobahnen, an gefühlt jeder Autobahnauf- oder auch -abfahrt wartet der nächste Stau – oder zumindest der stockend und zähfließende Verkehr, hinter den man sich brav einreiht und ...

weiterlesen

Trampen mal anders: Mitfahrerbank heißt die Idee!

Busse im 10-Minuten-Takt, U- und S-Bahnen fahren fast rund um die Uhr, außerdem Straßenbahnen und Fernverkehr – in größeren Städten und deren Einzugsgebiet ist es einfach, von A nach B zu kommen. Ob zur Arbeit, zum Einkaufen, ins Kino oder auf ein Bierchen mit Freunden: überall kann man in Ballungsgebieten ...

weiterlesen

Das Lob der Fahrgemeinschaft

Vor ein paar Wochen hatte ich zwei unterschiedliche Gespräche: Zwei Kolleginnen mit der überwiegend gleichen Fahrstrecke von 25, 30 km beklagten sich, wie lästig die alltäglichen Staufahrten sind, dass man da was ändern sollte… In meiner Fahrgemeinschaft berichtete Werner munter, dass wir dieses Jahr bald die 200 Fahrten voll haben. ...

weiterlesen

Hey, fahr doch mal etwas Luft durch den Stau!

Ich erinnere mich manchmal an eine Szene aus einer Dokumentation über sogenannte „Postenhändler“, also alles rund um die Ramschware, die in großen Hallen für wenige Euros in Massen vertickt wird. Einem Geschäftsmann wurden in dieser Szene Spardosen aus Blech angeboten. ...

weiterlesen

Der Umwelt zuliebe – eine Fahrgemeinschaft?

Spätestens mit der Bekanntgabe des aktuellsten IPPC-Klimaberichts und den darin ausgewiesenen Folgen des gestiegenen CO2-Ausstoßes, ist es an der Zeit, auch mal an die Umwelt zu denken. Schnelle Autos hin oder her, aber aus Rücksicht auf Mutter Natur darf es auch gerne etwas umweltbewusster sein. Zum Beispiel durch Gründung von Fahrgemeinschaften. ...

weiterlesen