Mobilität

Trampen mal anders: Mitfahrerbank heißt die Idee!

Busse im 10-Minuten-Takt, U- und S-Bahnen fahren fast rund um die Uhr, außerdem Straßenbahnen und Fernverkehr – in größeren Städten und deren Einzugsgebiet ist es einfach, von A nach B zu kommen. Ob zur Arbeit, zum Einkaufen, ins Kino oder auf ein Bierchen mit Freunden: überall kann man in Ballungsgebieten ...

weiterlesen

Mobilität in anderen Ländern: Indonesien – Bali

Meine letzte Reise führte mich nach Indonesien, genauer gesagt nach Bali und die umliegenden Inseln. Auch hier habe ich wieder ein besonderes Augenmerk auf die Mobilität in diesem Land gelegt: Wie bewegen sich die Einheimischen (und Touristen) fort und wie kommen sie am schnellsten von A nach B? ...

weiterlesen

Mobilität in China

Heute lassen wir wieder eine Gastautorin zu Wort kommen. Isolde verbringt als Schülerin ein Jahr in einer chinesischen Gast-Familie und berichtet vom Straßenverkehr in China: ...

weiterlesen

Hey, fahr doch mal etwas Luft durch den Stau!

Ich erinnere mich manchmal an eine Szene aus einer Dokumentation über sogenannte „Postenhändler“, also alles rund um die Ramschware, die in großen Hallen für wenige Euros in Massen vertickt wird. Einem Geschäftsmann wurden in dieser Szene Spardosen aus Blech angeboten. ...

weiterlesen

Tag des offenen Denkmals in Wiesbaden mit rollendem Kulturgut

Sind nur Immobilien Denkmäler? Oder kann sich unter diesem Begriff auch ein Oldtimer verstecken? In jedem Fall nutzten die Wiesbadener den Tag des offenen Denkmals auch auch als Tag des rollenden Kulturgutes. Und so versammelten sich über 100 automobile Schätzchen rund um Landtag, Marktkirche und Rathaus.  Die Auswahl der Fahrzeuge war sehr ...

weiterlesen