pendeln

Das Lob der Fahrgemeinschaft

Vor ein paar Wochen hatte ich zwei unterschiedliche Gespräche: Zwei Kolleginnen mit der überwiegend gleichen Fahrstrecke von 25, 30 km beklagten sich, wie lästig die alltäglichen Staufahrten sind, dass man da was ändern sollte… In meiner Fahrgemeinschaft berichtete Werner munter, dass wir dieses Jahr bald die 200 Fahrten voll haben. ...

weiterlesen

Hey, fahr doch mal etwas Luft durch den Stau!

Ich erinnere mich manchmal an eine Szene aus einer Dokumentation über sogenannte „Postenhändler“, also alles rund um die Ramschware, die in großen Hallen für wenige Euros in Massen vertickt wird. Einem Geschäftsmann wurden in dieser Szene Spardosen aus Blech angeboten. ...

weiterlesen

Ist Pendeln nervtötend?

Pendeln macht angeblich krank, dick, unproduktiv, einsam, unglücklich und müde. Nur selten trifft man Menschen, die sich als glückliche Pendler bezeichnen. Ist Pendeln wirklich nervtötend oder alles nur eine Frage der sinnvollen Organisation? ...

weiterlesen